Reaktionen von Trauernden

"Nachdem meine Mutter unerwartet und tragisch starb, waren wir alle wie gelähmt und hilflos. Wir danken dir für Deine tröstende und helfende Gesprächsführung. Die Beisetzung selbst war angenehm natürlich und Deine Grabrede liebevoll."

Rainer Peitz

"Wir möchten uns bei Ihnen herzlich für die ehrliche und einfühlsame Trauerrede bedanken. Sie haben nicht nur der Familie, sondern auch seinen Freunden und Kollegen M. nochmals sehr nahegebracht. Sie haben es sehr gut verstanden ein Bild von M. zu zeichnen, so wie er war. Wir sind heute sehr glücklich darüber, dass wir uns für die Begleitung mit der Klarinette entschieden haben. Sie haben eine wunderschöne und ergreifende Improvisation der beiden Songs während der Beisetzung gespielt."

Birgit und Bettina

 

"Ihre Rede war wie D. selbst: echt, klar, liebevoll. Die Rückmeldungen, die ich erhalten habe, waren ausgesprochen positiv. Jeder hat in ihr etwas finden können, was ihn mit D. verbunden hat und für die jeweilige Beziehung prägend war. Wie Sie unser Gesprächsmaterial behandelt und es auf den Punkt gebracht haben, ist mehr als nur bemerkenswert. Sie haben eine hohe Begabung."

Freundlichst, Walter Junck

 

Das sagen frisch Vermählte

"Die Trauung mit Kathy war wie eine kleine Reise durch unsere Vergangenheit und gleichzeitig in unsere Zukunft, alles fühlte sich dabei unendlich richtig und familiär an. Sie war eine wunderbare Begleiterin durch diese aufregende und teilweise auch nervenaufreibende Zeit vor der Trauung und währenddessen eine gute und aufregungsmindernde Freundin."

Jessica und Nadine

 

"Wir denken sehr gerne an unsere Treffen und ganz besonders natürlich an unseren besonderen Tag mit Kathy zurück. Nicht nur Kathys Traurede an sich war einfach perfekt; auch im Vorhinein wurde immer wieder links und rechts von unser beider persönlichen Wegen geschaut und zum Nachdenken angeregt. Oft brauchte es auch nur wenige Worte, da Kathy ein unglaubliches Gespür für das Wesentliche hat. Danke, liebe Kathy für diese unvergessliche Zeit!"

Marcel und Rike

 

Erfahrungen mit Tiergestützter Therapie

"Stürmisch werde ich von Rhina an der Tür empfangen, gefolgt von einer liebevollen Umarmung von Kathy. Nun kann es losgehen. Durch die Ruhe der beiden, sei es durch den ruhigen Atem, den ich spüren kann, wenn Rhina sich an mich schmiegt oder einen ermutigenden Blick von Kathy, gelingt es mir im Moment anzukommen und ganz bei mir zu sein. Ich kann ganz ich selbst sein und werde von Hund und Mensch angenommen so wie ich bin, ob mit oder ohne Worte."

Eine Klientin

 

Einschätzung zur Seminarreihe: "Palliativ Care“

"Einfühlsam, kompetent, individuell sind für mich die Eigenschaften, die ich am meisten mit Frau Pithan verbinde. Sie ist stark in der Begegnung mit Menschen. Sie nimmt Kontakt auf und hält ihn.

Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit habe ich eine Seminarreihe zum Thema: 'Palliativ Care' mit Frau Pithan durchgeführt. Ihr ist es gelungen, die Teilnehmer/-innen in Kontakt mit sich selber zu bringen und von dort aus auf die Kommunikation und die Beziehung zu Schwerstkranken und Sterbenden zu schauen. Das war für viele eine große Herausforderung. Sie mutete zu und unterstützte die daraus entstehenden  Veränderungsprozesse.

Frau Pithan ist mutig ganz individuelle Wege zu gehen, um so dem Menschen als Mensch zu begegnen. Dabei ist sie zu jedem Zeitpunkt offen und wertschätzend. Der Andere 'darf sein'“.